Betsy

  • Geschlecht: weiblich
  • Geboren: Februar 2024
  • Endgröße: vermutlich mittelgroß

Aktuell leben die beiden in einem privaten Tierheim in Rumänien.

Die beiden Welpen Gracie und Betsy haben einen schweren Start ins Leben hinter sich. Sie wurden in Rumänien herzlos in einem Sack über den Zaun unseres Partnertierheims geworfen und am Morgen völlig verängstigt in einer Ecke gefunden. Zum Glück waren keine freilaufenden Hunde in der Nähe und die Welpen blieben unverletzt.

Beide waren stark abgemagert und mussten zunächst tierärztlich versorgt und liebevoll aufgepäppelt werden. Jetzt sind sie bereit, ein liebevolles Zuhause zu finden. Natürlich müssen sie noch alles lernen. Als typische Welpen sind sie verspielt und müssen an das Hunde 1×1 erst mit Geduld und Einfühlungsvermögen herangeführt werden. Das Leben im Haus ist ihnen noch fremd. Erste Gassiversuche haben sie in Rumänien schon mit bravour geneistert und zeigen sich extrem lernwillig und intelligent. Betsy ist sehr aufgeschlossen und interessiert an Menschen. Gracie hat inzwischen eine Familie gefunden und darf bald in die Niederlande ausreisen.

Wir hoffen sehr, dass Betsy nicht im Tierheim erwachsen werden muss, sondern dass jemand den kleinen Rohdiamanten erkennt und ihr ein liebevolles Zuhause bietet.

Wenn ihr Betsy in eure Familie aufnehmen möchtet, freuen wir uns auf eure Selbstauskunft.

Auch eine Pflegestelle in und um Thüringen wird dringend gesucht. Diese könnte Betsy den Einstieg ins Leben erleichtern und ihr vorübergehend ein Zuhause bieten.

www.tier-heimat.de/selbstauskunft

Schreibe ein Feedback!




* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.