Dazzle-Bear

Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtstag: 15.01.2019
Größe: mittelgroß, ca. 54cm Schulterhöhe
Gewicht: ca. 20kg
Wesen: freundlich, verträglich mit Hunden

Dazzle-Bear lebt derzeit in einer Pflegestelle in 99092 Erfurt.

Fünf lange Jahre hat Dazzle-Bear in einem privaten Tierheim in Rumänien darauf gewartet, eine Familie zu finden. Er wurde dort bestens versorgt und hat sich immer über die ihm entgegengebrachte Aufmerksamkeit gefreut. Doch all das kann eine eigene Familie natürlich nicht ersetzen; es ist einfach nie genug Zeit, allen Hunden die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie so sehr verdienen. Mitte Januar diesen Jahres ist er seinem großen Traum nun ein Stück näher gekommen. Eine wundervolle Pflegestelle wollte ihm eine Chance geben und den Start in ein neues Leben erleichtern. Man war sich der Herausforderung bewusst, hat Dazzle-Bear doch in seinem Leben nichts von der großen weiten Welt kennenlernen können. So viele neue Eindrücke würden auf ihn zukommen. Wir waren alle gespannt, wie er damit umgehen wird.

Was sollen wir sagen, wir sind einfach so stolz auf den wundervollen Rüden, der in den letzten Wochen so große Fortschritte gemacht hat, die wir in der kurzen Zeit gar nicht erwartet hätten. Natürlich muss er noch viel lernen und sich an vieles gewöhnen, doch der Grundstein ist gelegt. Hat sich Dazzle-Bear anfangs sehr zurückgehalten, wird er mittlerweile immer neugieriger und mutiger. Dabei ist Pflegebruder Milow ihm eine große Hilfe. Er zeigt ihm jeden Tag aufs Neue, dass die große weite Welt so viele schöne Seiten hat. Am glücklichsten ist Dazzle-Bear bei Spaziergängen auf Feldern und im Wald. Dort kommt er richtig aus sich heraus, rennt herum, wälzt sich vor Freude im Gras und ist ein richtiger Quatschkopf. Es ist wahnsinnig schön zu sehen, wie er aus sich herauskommt und das Leben genießt.

Verunsichert ist er jedoch an Straßen mit viel Verkehr und Trubel. Doch auch hier weicht die anfängliche Panik und er wird immer ruhiger und lässt sich auch ablenken. Menschen gegenüber zeigt sich Dazzle-Bear offen und genießt Streicheleinheiten, mittlerweile nimmt er auch gern das ein oder andere Leckerli entgegen. Mit anderen Hunden kommt der bildschöne Rüde bestens klar, zeigt sich eher zurückhaltend und stets freundlich. Mit Pflegebruder Milow tobt er gern übers Feld und spielt ausgelassen. Die Grundkommandos stehen auch noch auf seinem Stundenplan; „Sitz“ klappt schon sehr zuverlässig, an den anderen Kommandos muss noch gearbeitet werden bzw. muss Dazzle-Bear noch überzeugt werden, dass sie gar nicht so unwichtig sind 😊.

Dazzle-Bear hat sich in seiner Pflegestelle so toll entwickelt, dass wir sehr stolz auf ihn sind. Er war mit seiner Pflegestelle im Urlaub und hat alles super gemeistert, sei es beim Sightseeing oder bei Wanderungen. Kinder mit ihrer Lautstärke und den oft hektischen Bewegungen machen ihm jedoch wirklich Angst. Daher denken wir, dass es besser wäre, ihn an eine Familie oder Einzelperson ohne Kinder zu vermitteln. Zudem wäre es ideal, wenn er nicht so lange alleine bleiben müsste, da er sich dann schnell absondert, was ihm in seiner Entwicklung nicht weiterhilft.

Wir wünschen uns für Dazzle-Bear eine Familie, die genug Geduld und Einfühlungsvermögen besitzt, um ihm die Zeit zu geben, die er braucht, um richtig anzukommen. Ein eingezäunter Garten in einer eher ruhigeren Gegend und ein souveräner Ersthund wären die perfekten Umstände für sein neues Zuhause.

Möchtet ihr den tollen Rüden in seiner Pflegestelle in 99092 Erfurt kennenlernen und euch selbst ein Bild machen? Dann meldet euch und schickt am besten gleich eine Selbstauskunft:



Schreibe ein Feedback!




* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.