Xara und Xavi

Geschlecht: weiblich und männlich

Geboren: Juli 2023

Die bezaubernden Katzenkinder Xara und Xavi wurden im Juli 2023 geboren und sind das Ergebnis unkontrollierter Vermehrung von Freigängern und verwilderten Streunerkatzen. Seit einiger Zeit setzen wir uns an verschiedenen Standorten dafür ein, das Problem der Streuner einzudämmen. Xara und Xavi wurden zusammen mit ihren Geschwistern eingefangen, um ihnen eine Chance auf ein besseres Leben zu ermöglichen. Während ihre Geschwister bereits liebevolle Zuhause gefunden haben, suchen Xara und Xavi noch nach den richtigen Menschen, die ihnen ein warmes Heim bieten können.

Anfänglich etwas scheu, haben sich Xara und Xavi mittlerweile zu zutraulichen und liebevollen Katzen entwickelt. Geborgenheit und die Nähe zu Menschen genießen sie in vollen Zügen. Die Pflegestelle beschreibt die beiden als klug, ruhig, ausgeglichen und dennoch typisch verspielt und neugierig, wie es bei Kätzchen eben üblich ist. Leckerchen sind für sie ein besonderes Highlight! 😋 In ihrer Pflegestelle leben sie harmonisch mit anderen Katzen zusammen und zeigen sich äußerst sozial.

Es wäre wunderbar, wenn Xara und Xavi gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen könnten, da sie eine innige Bindung zueinander haben. Sie sind entwurmt, kastriert und geimpft.

Wenn du Interesse hast, die beiden wunderschönen Kätzchen kennenzulernen, warten sie sehnsüchtig in 98716 Elgersburg auf dich und freuen sich über deine Nachrichten. 😽

Feedbacks zu Xara und Xavi:

Abonniere unseren RSS Feed oder setze einen Trackback zu diesem Thema.
  • Ortmann sagt:

    Hallo, wir sind Familie Ortmann aus Gräfenroda. Unsere Mieze Mine ist mit 20 Jahren in diesem Frühling gestorben. Bislang konnten wir uns nicht durchringen eine neue Katze in unser Herz zu lassen. Ole ( 10 Jahre), unser Sohn war nun ausschlaggebend als er die zwei gesehen hat. Wir haben ein großes Grundstück, wo die beiden sich nach der Eingewöhnung gut austoben und zusammen bleiben könnten. Wir würden gerne vorbeikommen und sie uns anschauen. Und vielleicht, wenn das geht auch dann so bald als möglich mitnehmen.

    Liebe Grüße Ole, Rolf und Helma

Schreibe ein Feedback!




* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.