Jessie

Geschlecht: weiblich, kastriert

Geburtstag: 20.12.2022

Größe: mittelgroß

Wesen: verträglich mit Hunden, freundlich und aufgeschlossen mit Menschen

Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht vermutet, Jessie und Gladys sind Schwestern. Einfach entsorgt, wie ein Stück Abfall, wurden die beiden als kleine Welpen von einer lieben Tierschützerin gefunden und aufgenommen, damit sie in Sicherheit aufwachsen können.

Die beiden leben in einer Pflegestelle in Rumänien mit vielen anderen Hunden zusammen und sind gut mit Artgenossen sozialisiert. Menschen gegenüber ist die schöne weiße Hündin sehr aufgeschlossen und freut sich über Streicheleinheiten. Das Leben im Haus kennt Jessie noch nicht, Stubenreinheit und Leinenführigkeit muss sie noch lernen.  Mit Alltagssituationen im Haus und auf der Straße sollte Jessie mit Geduld , Liebe und Einfühlungsvermögen vertraut gemacht werden. Hundeerfahrung, ein vorhandener souveräner Ersthund sowie der Besuch einer Hundeschule/Hundetrainers können die ersten Schritte im neuen Leben erleichtern.

Möchtet ihr dieser schönen und eleganten jungen Hundedame eine Chance auf ein besseres Leben geben? Dann meldet euch bitte und füllt am besten gleich die Selbstauskunft aus: www.tier-heimat.de/selbstauskunft

Schreibe ein Feedback!




* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.